FAZ Einspruch

FAZ Einspruch

Der Podcast, der die Woche neu verhandelt

Folge 101: Maßnahmenpaket gegen Hass im Netz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Kevin
by Kevin on
Wieder eine sehr informative Folge, vielen Dank für die Arbeit! Ich möchte mal wieder Constantin verteidigen, der die BGH-Entscheidung zur Duldung einer Kita trotz entgegenstehender Teilungserklärung zurecht kritisiert hat. Mit der Aussage, dass die Teilungserklärung in dem Urteil de facto ignoriert wurde, hat er den Nagel auf den Kopf getroffen. Zum einen empfinde ich Corinnas Vorwurf der „Lebensferne“ (mal wieder) leider als überhaupt nicht sachdienliches argumentum ad hominem, zum anderen muss ich aber tatsächlich sagen, dass es ihrerseits lebensfern ist, täglichen erheblichen Kinderlärm im Haus nicht als ungemein störende Zumutung anzusehen. Juristisch bleibt es aber dabei, dass die Teilungserklärung nur so ausgelegt werden kann, dass eine geräuschintensive Kita im Haus damit unvereinbar ist. Die in der Teilungserklärung zum Ausdruck kommende Privatautonomie wurde leider schlichtweg nicht berücksichtigt. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Corinna es spießig findet, dass man nicht täglich in seiner Wohnung erheblichem Kinderlärm ausgesetzt sein möchte, was an sich weder spießig noch lebensfern ist, sondern gerade sehr lebensnah. Insofern mal wieder eine erfreulich zutreffende Einschätzung von Constantin zu einem juristischen Thema und ich freue mich über weitere Stellungnahmen von ihm. Beste Grüße und einen angenehmen Urlaub wünsche ich Euch!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Brexit, Datenschutz, Mord und Totschlag: Keine Woche vergeht, ohne dass neue Gesetze oder Gerichtsurteile die Öffentlichkeit beschäftigen. Auch politische Debatten sind ohne rechtliche Hintergründe kaum mehr richtig zu verstehen. Die wichtigsten Themen aus Politik, Justiz und Recht verhandeln wir im wöchentlichen Jura-Podcast. Durch die Sendung führen Corinna Budras, Wirtschaftsredakteurin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und Constantin van Lijnden, Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, die beide selbst Jura studiert haben. Sie erzählen, welche Themen die Welt des Rechts zurzeit bestimmen und erklären, auf welche Feinheiten und Fallstricke es ankommt - fundiert, verständlich und gerne auch mal kontrovers.

von und mit Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Abonnieren

Follow us